For full functionality of this site it is necessary to enable JavaScript. Here are the instructions how to enable JavaScript in your web browser.

Weiterhin keine sozialrechtliche Beratung in Bonn – Vorerst bis zum 10.05.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund des Corona-Virus und der Kontaktbeschränkungen, können bei uns in Bonn sozialrechtliche Beratungen mindestens bis zum 10. Mai 2020 nicht stattfinden, da wir sie in den Räumlichkeiten, die wir nutzen nicht stattfinden lassen dürfen. Wir werden uns allerdings diese Woche darum bemühen eine Genehmigung zu bekommen, damit wir ab dem 11. Mai wieder öffnen können. Über weiteres informieren wir Sie rechtzeitig.

Continue reading… →

Geplante Änderung der sozialen Sicherungen wegen der Corona-Krise

Im Zuge der Corona-Krise sind von Seiten der Bundesregierung zahlreiche Änderungen geplant, um „Menschen in Notlagen schnell und effektiv zu helfen“. Nachfolgend einige der geplanten Änderungen, die hoffentlich diese Woche noch beschlossen werden. Wünschenswert wäre gewesen, dass man den Schritt hin zu höheren Regelsätzen endlich mal in Angriff genommen hätte, da Sozialleistungsbezieher in diesen Krisenzeiten ganz bestimmt einen höhere Ausgaben als sonst haben. Da wären z. B. Anschaffung von Computern und Internetanschlüsse. Hinzu kommt, dass viele Tafeln geschlossen haben und mit Flaschen sammeln im Moment auch kein Geld verident werden kann.

Continue reading… →

Erste Infos zu Hilfen für Selbstständige bei Coronafolgen….

Quelle: Verdi

Bei den meisten Fragen, mit denen wir derzeit überrannt werden, wird klar: Es hapert vor allem an konkreten Hilfen für Solo-Selbstständige, wenn Aufträge abrupt wegbrechen. – Da wurde in der Vergangenheit schlicht versäumt, rechtliche und sozialstaatliche Regeln zu etablieren, die auch die konkreten Lebens- und Erwerbslagen der Solo-Selbstständigen berücksichtigen. Diese FAQ erläutern, welche Hilfen beschlossen und geplant sind, welche aktuellen rechtlichen Bedingungen gelten und was auf dieser Grundlage konkret getan werden kann. Da blitzen auch viele Themen auf, an denen wir seit Jahren arbeiten und die wir gemeinsam weiter diskutieren müssen.

Weiter…